Stephan Sarek, Berlin








Vor zwei Jahren, am 29ten Juli 2019, wurden eine Mutter und ihr Kind im Hauptbahnhof von Frankfurt/Main von einem Mann ohne Vorwarnung vor einen einfahrenden Zug gestossen. Die Mutter überlebte, das Kind, ein achtjähriger Junge, starb. Über diese Tat gibt es einen Wikipedia Artikel. Darin erfährt man viel über das Leben des Täters, erfährt, wie er als Flüchtling nach Deutschland kam, hier eine Ausbildung machte und als vorbildlich integriert galt. Man erfährt, dass er als unschuldig gilt, da bei ihm Schizophrenie festgestellt wurde, dass manche Menschen nun in Sorge waren wegen der in sozialen Medien zunehmenden Hasskommentare gegenüber Eritreern, dass ein Politiker die mangelnde Aufsicht auf dem Bahnsteig bemängelte und jemand anderes Bahnsteigtüren forderte.
Man erfährt viel in diesem Artikel, doch das Kind und seine Mutter sind nur eine Randnotiz. Nicht viel mehr als eine Art Aufhänger, der benötigt wird, um sich ausgiebig mit den Nebensächlichkeiten eines  Dramas auseinandersetzen zu können, das entsetzliches Leid und Zerstörung über eine Familie gebracht hat. Leid, das von keinem Unbeteiligten auch nur ansatzweise nachempfunden werden kann, weil es einfach zu grausam ist. Es scheint ein mediales Gesetz zu sein, dass dem Gewalttätigen und Zerstörenden größeres Interesse zuteil wird, als den Opfern.


Ich denke heute an den Jungen und seine Familie.



Stephan Sarek








***




 

Inoffizielles Berlin-Video.

Soundtrack wurde von www.musicfox.com zur Verfügung gestellt









***











Ein kurzer Film vom Leben


Vielen Dank an die schwedische Gruppe Vellua für die Erlaubnis,

den Song "Tia" für diesen Film nutzen zu dürfen

www.vellua.net

 

 

 

 

Wunderbare Welten

 

Vielen Dank an Lucho Ripley für die Erlaubnis,

den Song "Poledouris für diesen Film nutzen zu dürfen


luchoripley.bandcamp.com





  

 29 Juli 2019, Frankfurt am Main

 

Wenn ein Kind stirbt, stirbt die Welt  

 

 

 

 

Das Flüstern im Wald

 

Idee Stephan Sarek, Design Bernd Marold, Brasilien

 

 

 

 

  

eBook

Was versteht Horst schon von Lyrik

Erzählungen

kaufen ... 

 

 

 

 

ebook

 

Hanfkraftwerk

Roman

vollständig überarbeitete Neuauflage
Hallenberger Media Verlag / 2014

kaufen ...

 

 

 

 

  

 

                     Berlin
Stephan Sarek, Berlin